Palmen in San Clemente
Palmen in San Clemente

San Clemente

San Clemente - unser Geheimtipp in Kalifornien

San Clemente liegt zwischen Los Angeles und San Diego und ist unser Geheimtipp in Kalifornien. Fast immer perfektes Wetter, kilometerlange Sandstrände, ein hübscher Pier, spanische Architektur und California-Feeling, wie man es sich vorstellt – San Clemente ist der Inbegriff eines südkalifornischen Strand- und Surferortes und zählt zu den besten Surf-Hotspots in Kalifornien. Gerade deshalb ist es auch ein wenig verwunderlich, dass es hier kaum ausländische Touristen gibt. Für uns aber ein großer Pluspunkt, der San Clemente zu einem echten Geheimtipp in Kalifornien macht!

San Clemente ist wesentlich ruhiger, als beispielsweise Laguna Beach oder Huntington Beach. Auch gibt es hier keine großen Attraktionen oder Sehenswürdigkeiten. Was nicht heißen soll, dass San Clemente langweilig ist. Im Gegenteil. Hier geht es einfach alles etwas entspannter und ruhiger zu. Im Fokus stehen in San Clemente die vielen kilometerlangen Sandstrände und die beliebten Surfspots.

Unser Hoteltipp

Wir waren im Holiday Inn Express San Clemente N (*)und können dies uneingeschränkt weiter empfehlen. Es gab ein sehr sauberes und großes Zimmer mit modernem Bad. Außerdem bietet das Hotel ein großartiges Frühstück und einen sauberen Pool an. Mit dem Auto braucht Ihr nur wenige Minuten zum Strand, in die City oder zum Outlet. Buchen könnt Ihr hier: Klick! (*)

Geheimtipp in Kalifornien: Strand in San Clemente

5 Tipps für San Clemente - unseren Geheimtipp in Kalifornien

1. Strand, Strand, Strand

Strand und Meer ist einfach das, wofür San Clemente bekannt ist. Ein Strandbesuch darf daher bei eurem Besuch in San Clemente auf gar keinen Fall fehlen. An manchen Strandabschnitten teilen sich Surfer und Badegäste den Strand und die Wellen. An anderen Abschnitten, wie beispielweise am San Clemente Pier City Beach, gibt es einen Abschnitt für Surfer (rechts vom Pier) und einen Strandabschnitt für Badegäste (links vom Pier).

Strand in San Clmente - Kalifornien Geheimtipp

Auch sehr beliebt sind Schaukeln am Strand mit direktem Blick aufs Meer. Hier haben nicht nur Kinder ihren Spaß. Wir konnten sogar während des Schaukelns am North Beach Delfine beobachten. Vielleicht auch ein Grund, warum San Clemente für uns der Geheimtipp in Kalifornien ist.

Schaukeln am Strand in San Clemente

2. San Clemente Pier

1928 erbaut, gehört der San Clemente Pier neben den Stränden zu den Hauptattraktionen in San Clemente. Besonders beliebt ist der Pier auch bei Anglern und vor allem abends bietet er einen traumhaften Blick auf die untergehende Sonne.

Direkt am Anfang des Piers findet ihr das beliebte Restaurant „Fisherman’s Restaurant and Bar“. Hier ist es eigentlich immer voll und ihr habt von hier aus einen tollen Blick auf das Meer. Oder ihr macht es so wie wir und holt euch eine Pizza in der Pizzeria direkt gegenüber auf der anderen Seite der Metrolink Station und setzt euch damit an den Strand. Auch hier ist der perfekte Meerblick garantiert und ein weiterer Punkt, der San Clememte zu unserem Geheimtipp in Kalifornien macht..

San Clemente Pier im Sonnenuntergang

3. Ein Spaziergang auf dem San Clemente Beach Trail

Der insgesamt 3,7 Kilometer lange California Beach Trail ist bei Spaziergängern, Joggern und Fahrradfahrern gleichermaßen beliebt. Der Trail führ euch direkt an der Küste entlang und bietet traumhafte Aussichten auf den pazifischen Ozean. Offiziell beginnt der San Clemente Beach Trail am North Beach und endet am Calafia State Beach. Ihr könnt den Weg aber natürlich auch jederzeit abkürzen. Wir haben am San Clemente Pier begonnen, sind bis zum North Beach gelaufen und wieder zurück.

Noch ein kleiner Tipp: Nehmt genügend Wasser und Sonnenschutz mit. Der Trail bietet kaum Schatten und gerade um die Mittagszeit kann es sehr heiß werden.  

San Clemente Beach Trail

4. Bummeln und Shoppen auf der Avenida Del Mar

Die Avenida Del Mar ist die Haupt-Einkaufsstraße in San Clemente. Hier findet ihr individuelle Boutiquen, Surfshops, Souvenirläden, kleine Galerien und nette Restaurants. Große, bekannte Modeketten sucht ihr hier vergebens. Diese findet ihr im Outlets at San Clemente außerhalb der Stadt.

Gebäude in San Clemente

5. Parken

Anders als in anderen kalifornischen Küstenorten ist das Parken in San Clemente nicht teuer und man findet immer einen Parkplatz (auch ein Punkt, der San lemente zu einem Geheimtipp in Kalifornien macht). Wenn ihr zum San Clemente Pier und dem dortigen Strand wollt, empfehlen wir euch den Parkplatz „Beach Parking“ (515 Avenida del Mar) oder direkt unterhalb davon den „San Clemente Pier Metrolink Parking Lot“. Von beiden Parkplätzen aus sind es nur wenige Meter bis zum Strand.

Habt ihr schon einmal von San Clemente gehört oder wart vielleicht schon einmal dort? Was ist euer Geheimtipp in Kalifornien. Erzählt uns davon gerne in den Kommentaren.

Affiliate-Links

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind Affiliate-Links. Wenn Ihr auf einen solchen Link klickt und auf der Zielseite etwas kauft, bekommen wir vom betreffenden Anbieter eine Vermittlerprovision. Damit könnt Ihr uns ein wenig in unserer Arbeit unterstützen.
Wichtig: Es entstehen Euch dadurch keinerlei Mehrkosten und keine Nachteile beim Kauf oder Preis.

Schreibe einen Kommentar